Herzlich Willkommen am iSBio.

Die Arbeitsgruppe von Prof. Christoph Wittmann befasst sich mit dem Design und der Optimierung von maßgeschneiderten Zellfabriken für die nachhaltige Herstellung von Chemikalien, Materialien und Wirkstoffen. Unsere wissensbasierten Entwicklungen beruhen auf experimentellen und computergestützten Ansätzen, die eine umfassende Analyse der komplexen biologischen Systeme erlauben. Diese nutzen wir auch für die systembiologische Erforschung medizinisch relevanter Mikroorganismen zur Entwicklung neuer Therapiemöglichkeiten.

Aktuelle Publikationen

  • Becker J, Wittmann C (2016)

    Systems metabolic engineering of Escherichia coli for the heterologous production of high value molecules - A veteran at new shores.

    Curr. Opin. Biotechnol. In press.

  • Beckers V, Poblete-Castro I, Tomasch J, Wittmann C (2016)

    Integrated analysis of gene expression and metabolic fluxes in PHA-producing Pseudomonas putida grown on glycerol

    Microb. Cell Fact. 15:73. PUBMED.

iSBio News

Betriebsausflug auf den Spuren der Römer - Possunt quia posse videntur!

Auf seinem spannenden Betriebsausflug begab sich das iSBio Team des Instituts für Systembiotechnologie in diesem Jahr in die antike Vergangenheit. Mit dem Bus ging es frühmorgens nach Neupotz, Rheinland-Pfalz. Nahe des Rheins bestiegen wir den historischen Nachbau eines römischen...

mehr

From Zero to Hero – Five Year Top Cited Paper in Metabolic Engineering

Die Publikation “From zero to hero - Design-based systems metabolic engineering of Corynebacterium glutamicum for lysine production” von Judith Becker und Christoph Wittmann sowie Forschungspartnern der BASF wurde aktuell von der renommierten Zeitschrift „Metabolic...

mehr

Alle Neuigkeiten lesen....